DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

Abteilung Fussballjugend

Zum Auftakt der Rückrunde musste die Mannschaft gegen MBB einen Dämpfer hinnehmen. Geschwächt durch angeschlagene oder kranke Spieler machte uns aber hauptsächlich das DFB-Pokalfinale vom Vorabend zu schaffen. Wer nicht angeschlagen war, kam verschlafen zum Treffpunkt.

Vielmehr gibt es eigentlich auch zum Spiel nicht zu sagen. Zu wenig Lauf- und Kampfbereitschaft führten zu mehreren Torchancen für MBB, wovon eine den Weg ins Tor fand, während unsere, ebenfalls nicht seltenen Chancen alle kläglich vergeben wurden. Wenn es nicht läuft, kommt meistens auch noch Pech dazu und so blieb dem Pfostenschuss von Taner ebenfalls der Weg ins Tor verwehrt.
Am Ende ein knapper aber nicht unverdienter Sieg für MBB.

Seine ersten Lorbeeren verdiente sich in diesem Spiel unser Torwarttalent Marcel, der sensationell hielt und damit eine höhere Niederlage verhinderte.

Nach den Ferien sind hoffentlich alle Spieler gesund und ausgeschlafen, dann klappt das mit dem Gewinnen bestimmt auch wieder.