DJK Augsburg-Lechhausen 1920 e.V.

Abteilung Fussballjugend

A-Junioren: Hallenstadtmeister, Hallenkreismeister


hinten v.l.: Trainer Michael Baumeister, Dominik Hartner, Alexander Galis, Abdullah Bastürk, Florian Vetter, Dominik Stotz, Egor Shevdin
vorne v.l.: Aycan Cakici, Dennis Bolkart, Josef Wieland, Florian Baumeister, Patrick Szilagyi, Michael Mandelka, Dennis Klingler
es fehlen: Bunyamin Denkci, Ruben Böhm, Stivan Elias, Emre Darici, Hasan Okumus, Georg Riegel, Orhan Dagli, Manuel Topp

Abschlusstabelle

Spiele S U N Tore Punkte
1 Türkspor Augsburg 24 19 4 1 76:24 61
2 BC Aichach 24 18 2 4 86:27 56
3 TG Vikt. Augsburg 24 15 3 6 88:49 48
4 DJK Lechhausen 24 13 2 9 73:52 41
5 TSV Haunstetten 24 12 2 10 57:58 38
6 Kissinger SC 24 12 1 11 48:47 37
7 JFG Hagenau 24 10 5 9 58:53 35
8 SpVgg Langerringen 24 9 3 12 58:64 30
9 TSV Meitingen 24 8 5 11 59:65 29
10 TSV Dinkelscherben 24 7 3 14 47:72 24
11 SV Hammerschmiede 24 5 4 15 35:77 19
12 FC Rennertshofen 24 6 1 17 34:88 19
13 TSV Bobingen 24 4 1 19 55:98 13
14 TSV Schwaben Augsburg 0 0 0 0 0 0

Ergebnisse

Hinrunde

06.08. SV Hammerschmiede - DJK Lechhausen 0 : 5 Vorbereitung

11.08. DJK Lechhausen - FC Königsbrunn 1 : 3 Vorbereitung

01.09. Stadtwerke SV - DJK Lechhausen 3 : 8 Vorbereitung

05.09. BC Rinnenthal - DJK Lechhausen 4 : 5 Vorbereitung

04.09. 15:30 FC Hochzoll - DJK Lechhausen 0 : 11 BFV-Pokal

08.09. 19:00 DJK Lechhausen
- TSG Stadtbergen
3
: 2 BFV-Pokal
1 11.09. 15:30 SpVgg Langerringen - DJK Lechhausen 3 : 0

15.09. 19:00 DJK Lechhausen - FC Königsbrunn 0 : X BFV-Pokal
2 18.09. 15:00 DJK Lechhausen - TSV Dinkelscherben 5 : 1
13 22.09. 19:00 DJK Lechhausen - Türkspor Augsburg 0
: 1
3 25.09. 15:30 BC Aichach - DJK Lechhausen 2 : 2
4 02.10. 15:00 DJK Lechhausen - TSV Haunstetten 3 : 1

06.10. 18:30 JFG Augsburg West 09 - DJK Lechhausen 8 : 7 Stadtpokal
5 09.10. 15:00 JFG Hagenau - DJK Lechhausen 0 : 1
6 16.10. 15:00 DJK Lechhausen - TSV Bobingen -- : -- abgebrochen!
7 23.10. 15:00 FC Rennertshofen - DJK Lechhausen 0 : 8
8 30.10. 15:00 DJK Lechhausen - Kissinger SC -- : -- abgesagt!
9 06.11. 13:00 TG Vikt. Augsburg - DJK Lechhausen 4 : 1
10 13.11. spielfrei





11 24.11. 19:00 DJK Lechhausen - SV Hammerschmiede -- : -- abgesagt!
12 27.11. 14:30 TSV Meitingen - DJK Lechhausen 5 : 4










Rückrunde








23.02. 19:00 BC Rinnenthal - DJK Lechhausen 0 : 9 Vorbereitungsspiel
2 12.03. 15:00 TSV Dinkelscherben - DJK Lechhausen 2 : 2
3 20.03. 15:00 DJK Lechhausen - BC Aichach 2 : 6
4 27.03. 14:00 TSV Haunstetten - DJK Lechhausen -- : -- abgesagt!
5 03.04. 15:00 DJK Lechhausen - JFG Hagenau 3 : 1
6 09.04. 14:00 TSV Bobingen - DJK Lechhausen 2 : 9
7 17.04. 15:00 DJK Lechhausen - FC Rennertshofen 2 : 4

20.04. 19:00 DJK Lechhausen - Kissinger SC 2 . 0
1 25.04. 15:00 DJK Lechhausen - SpVgg Langerringen 0 : 1
8 30.04. 15:30 Kissinger SC - DJK Lechhausen 2 : 4
9 08.05. 15:00 DJK Lechhausen - TG Vikt. Augsburg 4 : 0


spielfrei






4 17.05. 19:30 TSV Haunstetten - DJK Lechhausen 5
3 Termin geändert!
11 21.05. 13:30 SV Hammerschmiede - DJK Lechhausen 1 : 2

25.05. 19:00 DJK Lechhausen - TSV Bobingen 3 : 4 Termin geändert!
12 28.05. 15:00 DJK Lechhausen - TSV Meitingen 4 : 1 Termin geändert!

01.06. 19:00 DJK Lechhuasen - SV Hammerschmiede 3
2
13 04.06. 15:30 Türkspor Augsburg - DJK Lechhausen 4 : 6


Liga BFV Pokal Stadtpokal Testspiele Gesamt
Dominik Stotz
18 3 2
4 27
Alexander Galis
16 2 1 3 22
Aycan Cakici
13
1 3 17
Abdullah Bastürk 10 2 12
Ruben Böhm

3
6 9
Emre Darici


3
2 5
Benji Denkci
2
2
1 5
Patrick Szilagyi 3 1 4
Dennis Bolkart 1 1 2
Dennis Klingler



1 1
Dominik Hartner 1 1
Michael Mandelka 1 1
Florian Vetter

1



1
Stivan Elias





David Marx
Joseph Wieland





Manuel Topp





Egor Shevdin





Hasan Okumus






Sem Michl

4

4
Yunus Karagcac

3



3
Gesamt
72 14 7 21 114

Sensationeller Erfolg für die DJK Lechhausen

Erstmals in der Vereinsgeschichte der DJK Lechhausen gewannen die A-Junioren die Hallenkreismeister-schaft und dass in souveräner Manier.
Als amtierender Augsburger Hallenstadtmeister traf die Mannschaft von Trainer Michael Baumeister in der Vorrunde auf den Bezirksoberligisten JFG Neuburg (Sieger Kreis Nord). Mit einer beeindruckenden Leistung wurde Neuburg durch Tore von Aycan Cakici, Alexander Galis und Abu Bastürk deutlich mit 3:0 bezwungen. Das zweite Vorrundenspiel gegen den BC Aichach (Landkreismeister Aichach-Friedberg) endete torlos 0:0. Im letzten Vorrundenspiel gegen den TSV Leitershofen wurde mit einem 1:0 Erfolg durch Aycan Cakici das Halbfinale als Gruppenerster erreicht.
Dort hatte es Lechhausen mit der TG Viktoria Augsburg, dem Augsburger Hallenvizemeister, zu tun. Mit einer bemerkenswerten Leistung bestätigte die DJK Lechhausen ihren Stadtmeistertitel und bezwang die TG Viktoria durch Tore von Alexander Galis (2) und Aycan Cakici klar mit 3:0. Im Finale trafen die Lechhauser wiederum auf den BC Aichach, die in ihrem Halbfinale den TSV Aindling im Siebenmeterschießen mit 6:5 bezwangen.
Lechhausen und Aichach bescherten den Zuschauern in der gut besuchten Schwabmünchner Sporthalle ein wahres Herzschlagfinale. Beide Mannschaften zeigten anfangs durch ihre Spielweise größten Respekt voreinander und versuchten nicht in Rückstand zu geraten. Doch mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich die DJK Lechhausen ein spielerisches Übergewicht und kam zu zwei dicken Torchancen, welche jedoch ohne den erhofften Torerfolg blieben. Drei Minuten vor dem Spielende bediente Alexander Galis seinen Mitspieler Patrick Szilagyi mustergültig, der den Ball zum viel umjubelten 1:0 für die DJK über die Linie drückte. Lechhausen kontrollierte das Spiel weiter, doch als sich der Lechhauser Anhang bereits über den Turniersieg freute, erzielte der BC Aichach mit der Schluss-Sirene den 1:1 Ausgleichstreffer. Somit musste das Siebenmeterschießen über den Kreismeister entscheiden. Der an diesem Tag überragende DJK-Keeper Florian Baumeister reagierte bereits beim ersten Siebenmeter des BC Aichach blitzschnell und wehrte den scharf geschossenen Siebenmeter ab. Alle vier weiteren Schützen der DJK Lechhausen, Patrick Szilagyi, Dominik Stotz, Abu Bastürk und Aycan Cakici verwandelten ihre jeweiligen Siebenmeter. Allerdings konnte auch der BC Aichach vier Siebenmeter verwandeln. Somit lag die gesamte Verantwortung beim letzten DJK-Schützen, dem Kapitän Alexander Galis. Hoch konzentriert legte er sich den Ball zurecht und verwandelte nervenstark den entscheidenden Siebenmeter. Der Jubel des Lechhauser Nachwuchses war unbeschreiblich und die Mannschaft schenkte mit ihrem Jubellied „We love Lechhausen" ihrem Herz freien Lauf.